Vanessa und Celine

Posted on

Ich wohne in Langenberg. Hier herrscht eine andere Klimazone. Wenn es z.B. in Essen schneit, dann ist hier bei mir schon das Schneechaos ausgebrochen. Typisch Bergisches halt! In der Nacht vom 31. Januar auf den 1. Februar hat es dann also viel geschneit und ich dachte mir: „Hey, Du hast so wenig Zeit für Shootings, aber heute würde es tatsächlich einmal passen und dann liegt auch noch Schnee … Mach doch einfach eine Ausschreibung!“ Gesagt getan. Um kurz nach 5 Uhr habe ich einen Post auf meinen Social Media Kanälen getätigt und um kurz nach 6 Uhr schon wieder raus genommen, denn Celine und Vanessa haben sich beide zeitgleich darauf gemeldet und wollten gerne mit mir in den Schnee. Ich wollte beiden gerade schon anbieten, dass wir ja das Shooting auch gemeinsam machen könnten, da sie sich vom letzten einzig-art-ICH treffen kennen, da schrieb mir Vanessa: „Eigentlich wollte ich heute zu Celine nach Dortmund, aber wegen dem Schnee mussten wir das absagen.“ Was für ein Zufall! Somit konnten wir zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Beide haben ihre Schneefotos bekommen und konnten sich abends dann doch noch den Bauch mit Sushi voll hauen, weil Celine dann her gekommen ist. Perfekt :)! 

Übrigens, apropos andere Klimazone: Als wir mit unserem Shooting gegen 15.30 Uhr starteten, war der ganze Schnee übrigens schon fast geschmolzen … Ein paar Fotos konnten wir aber trotzdem machen. Ich hoffe sie gefallen euch! :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.