Samira

Posted on

Vor wenigen Wochen habe ich mich durch Facebook geklickt und bin zufällig auf das Profil von Samira gestoßen. Irgendwie hat es in meinem Kopf geklingelt, als ich ihre Bilder gesehen habe. „Die kennst du doch irgendwo her!“ dachte ich mir. Dann fiel es mir wieder ein! Samira hatte früher einen Blog, den ich immer gerne gelesen hatte. Sofort schrieb ich ihr und fragte sie nach einem Shooting. Zu meinem Glück wohnt sie seit einiger Zeit in Bielefeld und hat es nicht so weit bis nach Dortmund. Am Freitag den 13. war es dann endlich soweit und wir haben uns in der Dortmunder Innenstadt zum Shooten getroffen. Ich habe an ihr das erste mal meine neue Kamera ausgetestet und vor allem auch einen neuen Foto- und Bearbeitungsstil probiert. Normalerweise spiele ich viel mit der Location und vor allem mit Bäumen oder Blümchen auf den Bildern. Jetzt wollte ich mal einen „cleanen“ Look erschaffen und hauptsächlich nur Portrait fotografieren. Die Bearbeitung ist auch etwas düsterter und kühlern, aber so ein neuer Wind zwischendurch ist doch auch mal ganz schön, findet ihr nicht? Was sagt ihr zu den Bildern? Gefallen sie euch? 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.