Volker Isabelle | einzig-art-ICH

Posted on

Mein Name ist Volker Isabelle (45 Jahre), seit letztem Jahr (2020) offiziell lebende*r #Divers ohne Betitelung  als Mann oder Frau. Meine Geschichte: vor 17 Jahren ist bei mir ohne Ankündigung der Darm gerissen, was nach einer #Notoperation mit 3 Wochen im #Koma endete. Ein langer Weg ins normale Leben führte mich über tolle Begegnungen mit buddhistischen Wegbegleitern in ein neues Lebensglück. Viele Jahre Meditation und persönliche Entwicklung haben mir den Weg gezeigt, dass zweite geschenkte Leben so zu leben wie ich es möchte. Mein langersehnter Wunsch nach mehr femininer Lebensart wuchst über die Jahre hinweg und wurde letztlich im Jahr 2020 in die Tat umgesetzt. Ein Behördengang nach dem Anderen, festigte meinen Willen: Ja ich will das auf jeden Fall! Es folgten Namensänderung – Brust OP – Haarverlängerung und viele, viele traumhafte Shopping Touren mit meiner liebsten Ehefrau immer an meiner Seite. Da ich vom ersten Tag an meine Veränderungen öffentlich (SocialMedia) gemacht habe, schätze ich bis heute einen riesengroßen Freundes- und Kundenkreis, die sich allesamt mit mir gefreut haben und mir Tipps und Mut entgegenbrachten! Am Folgetag der Brustvergrößerung bekam ich über 300 Nachrichten, wie es mir geht und ob alles geklappt hat! Dieser Rückhalt von Familie, Freunden und ganz besonders meinen Kunden ist so unbeschreiblich schön und zeigt, dass es richtig war es zu tun!!! Ich liebe mein neues Leben und freue mich riesig über das völlig neue Lebensgefühl. Ganz lieben Dank an Vanessa für das erste offizielle Shooting! Es war sehr spannend und aufregend, mit nicht viel Stoff :-) mal vor einer Kamera zu posieren. Hat dafür mega stark geklappt!!! Ganz herzliche Grüße – Volker Isabelle – selbstständige Fotograf*in aus Velbert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.