Tier- & Naturschutzverein Niederberg e.V.

Posted on


In diesem Beitrag möchte ich euch gerne andere Fotos als sonst zeigen. Letzte Woche war ich bei Tiere in Not Niederberg e.V, um Frau Schokolinski ein bisschen zu helfen und Fotos der Tiere zu machen. Die vielen Vögel, Katzen und Hunde suchen alle ein neues, liebevolles Zuhause. Um dabei ein bisschen zu unterstützen möchte ich euch jetzt hier ein paar Bilder zeigen und die Tiere ein bisschen besser vorstellen. Mehr Infos findet ihr aber auch noch selbst auf der Facebookseite des Tier- & Naturschutzverein Niederberg. (Mehr Infos weiter unten)

Wer könnte bei diesen beiden Strölchen schon Nein sagen?! Die zwei männlichen Welpen sind am 3.12.17 geboren und suchen jetzt jeweils einen neuen Wirkungskreis. Vermutlich handelt es sich hier um einen Australian Shepherd und Kelpie-Mix. Beide Jungs sind total verspielt und bereits geimpft und entwurmt. Jetzt suchen Sie nur noch eine liebevolle Familie, bei der sie sich ausleben können.

 Diese kleine Maus ist übrigens während meines Besuchs an eine Familie vermittelt worden ♥

Dieser rote Kater suchte auch sein Zuhause. Er wurde am 11.04. vor dem Städt. Kindergarten Isenbügel in Heiligenhaus gefunden. Mittlerweile ist er aber zum Glück wieder bei seiner Familie angekommen!

 Diese Katze ist sehr schreckhaft und wollte sich nicht wirklich fotografieren lassen. Ich schätze sie auf ca. 1 Jahr und ich bin mir sicher, wenn sie ein liebevolles neues Zuhause bekommt, wird sie sich auch sicherlich einleben und ihre Angst besiegen.

​Ebenso ängstlich ist auch dieses kleine Kätzchen. Erst wenige Wochen alt und total süß, mit den vielen bunten Flecken, sucht es jetzt eine liebe Familie,bei es keine Angst haben braucht.

​Diese Maine-Coon wird nicht vermittelt, sondern gehört Frau Schokolinski, aber ich konnte einfach nicht anders als auch ein Foto von ihr zu machen. Ist sie nicht schön?!

Beim Tier- & Naturschutzverein gibt es aber nicht nur Hunde und Katzen, sondern auch Vögel, die ein neues Zuhause suchen. Papageien, die mit einem reden und total neugierig angelaufen kommen, wenn man sich in ihren Raum begibt. Ebenso aber auch einige Tiere, die leider sehr schwer zu vermitteln sind und einfach nur ein schönes Zuhause brauchen, um den Rest ihres Lebens nicht mehr nur alleine in einem Raum mit ganz vielen anderen Vögeln in Käfigen zu verbringen. Bei Interesse muss vorab ein Informationsgespräch mit dem Verein geführt werden. Sie vermitteln nur paare und auch nur in Volierenhaltung bei den vorgeschriebenen Maßen, je nach art der Vögel. Einzeltiere gehen nur zu einem artgerechten Partnervogel wenn dieser alleine sitzt. Der Tierschutzverein bringt jedes Tier ins neue Zuhause bis zu einer maximalen Entfernung von 80 Kilometern.

Der Tier und Naturschutzverein Niederberg eV. liegt idyllisch zwischen Tönisheide und Langenberg. Das Heim liegt ideal  am Rande einer Hofgemeinschaft und nahe am Wald. Es bietet gute räumliche Möglichkeiten zur Betreuung der Tiere, wie z. B. über 30 Volieren mit Innen- und Außenbereich, eine Futterküche, einen großen warmen Quarantäneraum, viel Platz für die Schäfchen, großes Hasengehege, Taubenschlag mit Flugvoliere und vieles mehr. Zum Haus gehört ein großer  Hundeauslauf der 1,60 m hoch und dicht eingezäunt und unterteilt ist, damit die Hundegruppen jederzeit Auslauf genießen können. Vor dem Haus ist ein eigens angelegter Teich mit fließendem Wasser für die Schildkröten und Fische. Schwerpunkt der Vereinsarbeit ist die artgerechte Haltung, Ernährung und Unterbringung von Papageien und Sittiche. So wurde „Tiere in Not – Tier- und Naturschutzverein V.-Langenberg Rhld. e. V.“ im Jahre 1998 gegründet.

– Aktiver Tierschutz und somit die Vermittlung von Tieren in ein liebevolles Zuhause
– die Rettung von Tieren aus unsachgemäßer Haltung
– die vorübergehende Unterbringung von Tieren, deren Vermittlung nicht gleich möglich ist
– die Verbreitung von Fachwissen zur Vermeidung von Fehlern bei der Tierhaltung
– die Eindämmung unkontrollierter Zuchten durch gezielte Geburtenkontrolle
– die Beratung über artgerechte Haltung von Heimtieren
– der Kampf gegen illegale oder unsachgemäße Einfuhr von Tieren aus dem Ausland

Kontakt

Tier- und Naturschutzverein Niederberg e.V.

Uta Schokolinski
Krüdenscheiderweg 83
42553 Velbert . NRW

Tel.: 0 20 53 . 4 26 66 88
Fax: 0 20 53 . 4 26 66 99
mobil: 01 71 . 5 41 53 41

Email: tiereinnot@aol.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.