Projekt Märchenstunde | Heidi

Posted on

Heidi, Heidi, Deine Welt sind die Berge.
Heidi, Heidi, Denn hier oben bist du zu Haus.
Dunkle Tannen, grüne Wiesen im Sonnenschein.
Heidi, Heidi, brauchst du zum Glücklichsein!
Hola di la di la di Holadiaho

Heidi ist zwar kein typisches Märchen, aber gehört für mich  definitiv zu dieser Strecke dazu. Die Geschichte von dem kleinen Mädchen, das oben bei seinem Vater auf der Alm lebt, war als Kind eine meiner liebsten. Jeden Abend schläft sie zwischen Heuballen ein und beobachtet die Sterne von ihrem Dachfenster aus. Tagsüber hilft sie dem Großvater, die Milch zu holen oder hütet mit ihrem Freund Peter die Ziegen. Sie hat schon damals dasFreiheitsgefühl in mir geweckt: über die grünen Wiesen rennen, hoch oben in den Lüften schaukeln, das Leben in vollen Zügen genießen. Es war für mich also absolut klar, dass ich das Ganze auch in meinem Projekt Märchenstunde umsetzen möchte. Anna, die auch schon bei diesem Shooting mein Model war, passt wie die Faust auf’s Auge. Ich bin mir ziemlich sicher, dass Heidiauch heute noch in ihrem weißen Kleidchen über die Felder stampfen würde, wenn es sie wirklich gäbe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.