Projekt Märchenstunde | Rotkäppchen

Posted on

„Es war einmal ein süßes Mädchen, das mit seiner Mutter auf dem Dorf lebte. Seine Großmutter schenkte ihm ein rotes Käppchen, das ihm so gut stand, dass es nichts anderes mehr tragen wollte. So nannte jeder das Mädchen Rotkäppchen. Eines Tages sagte ihm seine Mutter: „Rotkäppchen, hier ist ein Stück Kuchen und eine Flasche Wein. Bring das der Großmutter hinaus. Sie ist krank und schwach. Rotkäppchen nickte und machte sich auf den Weg…“

Heute möchte ich euch die dritte Strecke zu meinem Projekt Märchenstunde zeigen. Wenn man bedenkt, dass der böse Wolf Rotkäppchen und die Großmutter bei lebendigem Leibe frisst, dann ist es echt ein gruseliges Märchen. Sophie und ich haben die Bilder demnach auch etwas düsterer gestaltet und ich finde, dass sie 1:1 wie Rotkäppchen aussieht. Naja, Schneewittchen könnte auch gut sein :D Wir hatten viel Spaß bei dem Shooting und ich hoffe natürlich, wenn die Bilder auch bei euch so gut ankommen. Welches Foto gefällt euch am besten? :) 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.