Faby

Posted on

Eine Ewigkeit hat es gedauert, aber ich habe endlich die Bilder von Faby bearbeitet. Geshootet hatten wir im September und wenn man bedenkt, dass jetzt schon fast November ist, habe ich mir diesmal wirklich viel Zeit gelassen. Ich wollte die Bilder aber nicht nur nebenbei „mal schnell machen“, sondern habe mir auch mit der Auswahl Zeit gelassen. Insgesamt hatte ich bestimmt 40 Motive, die mir gefallen haben. Schlußendlich sind es aber dann doch „nur“ diese 15 hier geworden. Faby hat sich bei mir damals für meine interne Modelkartei beworben. Ich habe ihre Daten und Fotos also in meinen Dateien aufgenommen und als ich die Idee zu dem Shooting hatte, wieder herausgekramt. Das Shooting und allgemein der Abend mit ihr war sehr angenehm und lustig. Wir waren direkt auf einer Wellenlänge und das ist vor allem für das Model wichtig, wenn etwas freizügigere Bilder entstehen. Mich würde mal interessieren was ihr zu den Bildern sagt. Sind sie euch zu extrem? Zu freizügig oder haben wir das ganze schick verpackt? Natürlich wollten wir, dass die Bilder aufreizend wirken. In unseren Augen wirken sie aber ganz und gar nicht billig. Uns beiden gefallen sie auf jeden Fall sehr gut. Was sagt ihr?

 Wollt ihr auch bei mir in die Kartei aufgenomen werden? Hier könnt ihr mehr erfahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.