England – London

Posted on

Als ich im Oktober für drei Wochen in England war, bin ich selbstverständlich auch in London gewesen. Zum ersten Mal in dieser Stadt und ich habe mich sofort verliebt. Die Leute sind höflich, freundlich und zuvorkommend. An jeder Ecke gibt es Sehenswürdigkeiten und Geschichte. Und da ich ein absoluter Harry Potter Fan bin musste ich natürlich auch in die „Winkelgasse“ und zum King’s Cross. Ich war schon in vielen Großstädten Europas, aber London ist definitiv meine Liebste. Allgemein ist England mein absolutes Lieblingsland und ich sage immer wieder, dass ich sofort dort hin ziehen würde, wenn ich keine Freunde und Familie hätte :D Ich habe euch jetzt hier ein paar Schnappschüsse und Fotos rausgesucht, die wir dort gemacht haben.

 Unsere persönliche „Winkelgasse“

 Ich habe meinen Hut übrigens nicht nur für die Fotos festgehalten, sondern es war wirklich so windig :D Anna musste ihn mir ständig halten, wenn ich Bilder gemacht habe.

 Die Brücke von Harry Potter und die Heiligtümer des Todes  ♥

 Ich hab ein bisschen getanzt :D

 (m)ein Traum wurde wahr ♥

 In Chinatown

 JA, dieses Bild ist echt und NEIN. es wurde nicht rangezoomt! Wir sind gerade Richtung Picadilly Circus gelaufen. Total kaputt und hungrig. Der Tag war ziemlich anstrengend gewesen und gegen 21 Uhr wollten wir dann eigentlich nur noch irgendwo hin und etwas essen. Wir sind kurz vor China Town, als Anna meinte: „Warum sind denn da unten so viele Leute? Lass mal hin!“ Wir standen dann also vor einem großen Kino, mit Paparazzi, Fernsehteams und unmengen an schreienden Menschen. Wir selbst standen dort bestimmt eine Minute bis wir gemerkt haben, was abging. Auf einem großen Plakat über dem Kino hing ein Bild von Johnny Depp und nebenan war ein großer Bildschirm zu sehen, auf dem Johnny Depp gerade einen roten Teppich lang lief. Von jetzt auf gleich mutierten Anna und ich zu kleinen Fangirls und schrien nur „Johnny, Johnny!!“ :D Aber hey, wann passiert es schon mal, dass man in einer Stadt wie London ist und zufällig Johnny Depp sieht? Der Tag war bis dato schon ein absoluter Traum, aber Herr Depp war der krönende Abschluss ♥

Nach einem anstrengenden aber wundervollen Tag in London, gab es für uns noch zum krönenden Abschluss Burger und Süßkartoffelpommes. Alle die mich kennen wissen, dass das mein absolutes Lieblingsessen ist und deswegen war ich rundum glücklick. ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.